Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Ungewöhnlicher Ladendiebstahl

Hildesheim (ots) - Gronau (oss). Am Donnerstag machte eine Familie, augenscheinlich, Süd-Ost-Europäer, gegen 14:45 Uhr einen Einkauf beim Gronauer Penny-Markt.

Da beim Bezahlen die Karte nicht akzeptiert wurde, verliessen der Mann, zwei Frauen und zwei Kinder unter einem Vorwand den Markt ohne den Einkauf.

Kurz darauf wurde festgestellt, dass in den im Einkaufswagen zurückgelassenen Tüten Zigaretten und Süßigkeiten im Wert von rund 24 Euro fehlten.

Die Familie entfernte sich mit einem grauen BMW 5er mit Hannover-Kennzeichen und wurde kurzzeitig von einem namentlich unbekannten Zeugen mit seinem Roller bis zum Lidl-Markt verfolgt.

Beschrieben wurden die Personen als ungepflegte Erscheinungen. Der Mann und eine der Frauen waren ca. 38-40 Jahre alt.

Zeugen, insbesondere der Rollerfahrer, werden gebeten, sich mit der Polizei in Gronau unter 05182/909220 oder Elze unter 05068/93030 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: