Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Trunkenheitsfahrt

Hildesheim (ots) - HOHENBÜCHEN -(schu)-

Am 10.01.14, gg. 22:45 Uhr, wurde in Höhenbüchen ein 25-jähriger PKW-Führer auf Grund seiner unsicheren Fahrweise durch Beamte des Polizeikommissariats Alfeld angehalten und kontrolliert.

Bereits beim ersten Ansprechen wurde bei dem jungen Höhenbüchener Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab ein Wert von 1,83 Promille.

Ihm wurde auf dem Kommissariat in Alfeld eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde durch die Beamten beschlagnahmt. Weiterhin wurde ihm die Nutzung führerscheinpflichtiger Kraftfahrzeuge untersagt.

Den jungen Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: