Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld (raa) Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Mittwoch, den 18.12.2013, in der Zeit von 11:12 Uhr bis 12:25 Uhr 31061 Alfeld, Sedanstraße 16-18, Parkdeck der Fa. Kaufland Eine 72-jährige Einwohnerin aus Alfeld hatte ihren silbernen Pkw Daimler Benz auf dem Parkdeck der Firma Kaufland in einer der doppelreihigen Parkboxen zum Parken abgestellt. Als sie ihren Pkw wieder benutzen wollte stellte sie an diesem vorn links frische Beschädigungen an Stoßstange und Kotflügel fest. Offensichtlich ist ein anderer Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken gegen den Pkw der Geschädigten gestoßen und hat sich, ohne um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern, von der Unfallstelle entfernt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1500,00 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: