Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Mittwoch, d. 30.10.2013, 13:25 Uhr 31061 Alfeld OT Föhrste, Lindtor 3

Der 39-jährige Afelder befuhr mit seinem Pkw Mercedes in Föhrste die Straße Lindtor aus Rtg. Schule in Rtg. Bahnlinie. Nach eigenen Angaben hielt er vor dem Wohnhaus Lindtor 3 an. Der nachfolgende 43-jährige Alfelder bemerkte dieses zu spät und fuhr mit seinem Pkw VW Tiguan auf den haltenden auf. Nach Aussage des 43-jährigen hätten allerdings beide Fahrzeuge gehalten und der 39-jährige sei rückwärts fahrend gegen seinen Pkw gestoßen. Durch den Anprall sei der 39-jährige leicht verletzt worden. Gesamtschaden ca. 1100,--Euro

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: