Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Tankstelle (Fre.)

Hildesheim (ots) - Algermissen. In der Zeit vom 26.09.2013, 18:00 Uhr - 28.09.2013, 07:45 Uhr, begaben sich bislang unbekannte Täter auf das frei zugängliche Gelände einer Tankstelle in der Hottelner Straße. Dort versuchten sie mittels unbekanntem Werkzeug die Eingangstür zum Verkaufsraum aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang. Geschädigt ist ein 63-Jähriger Tankstellenpächter aus Algermissen. Der Schaden wurde auf ca. 100,-Euro geschätzt. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: