Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person (Fre.)

Hildesheim (ots) - Algermissen. Am 28.09.2013, 15:35 Uhr, befuhr eine 19-Jährige aus Bledeln mit ihrem PKW VW den untergeordnetem Reihwiesenweg und wollte die Kreuzung Speicherstraße/Lange Straße in Richtung Rehrstraße passieren. Dabei übersah sie die Vorfahrt der von links aus der Speicherstraße kommenden 43-Jährigen aus Algermissen. Die 43-Jährige wollte in Richtung Lange Straße weiterfahren. Die 43-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht an der linken Hand verletzt und wurde ambulant versorgt. Die Vorfahrtsregelung erfolgte durch Verkehrszeichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: