Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Erneuter Einbruch in Einfamilienhaus in Diekholzen

Hildesheim (ots) - Diekholzen (clk.) Fünf Tage nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Diekholzen, Bergstraße, ist es am vergangenen Freitag, 30.08.2013 zwischen 12:20 Uhr und 17:00 Uhr im Ort erneut zu einer gleichen Straftat gekommen. Dieses Mal hatten es unbekannte Täter auf ein Einfamilienhaus im Wacholderring abgesehen. Die Einbrecher gelangten in den rückwärtigen Garten und von hier aus zur Terrasse. Dort hebelten sie eine Terrassentür mit einem unbekannten Werkzeug auf und gelangten so in das Einfamilienhaus. Hier wurden sämtliche Räumlichkeiten des Erd- und Obergeschosses nach Diebesgut durchsucht. Erbeutet wurden Schmuckgegenstände mit noch nicht bekanntem Wert und ein geringer Bargeldbetrag. Zwischenzeitlich hat die Polizei die unmittelbare Nachbarschaft befragt. Hinweise, die zur Aufklärung des Einbruchs führen könnten, haben sich bislang aber nicht ergeben. Möglicherweise gibt aber dennoch Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Hildesheim unter Telefon 05121-939115 in Verbindung zu setzen.

Tipps zum Thema Einbruchsschutz geben die Beratungsstellen der Polizei, die bei jeder größeren Dienststelle angesiedelt sind. Wichtige Hinweise sind auch über das Internet abrufbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: