Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Hildesheim (ots) - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person Algermissen (Ko). Am Samstag den 31.08.2013, gegen 18:14 Uhr, befuhr ein 27 jähriger aus Algermissen mit seinem Pkw die Landesstraße 479 von Bründeln in Richtung Algermissen. Kurz vor einer Linkskurve kam der Fahrzeugführer aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten an der Unfallstelle war ein Rettungswagen und die Freiwillige Feuerwehr Algermissen bereits vor Ort. Der Fahrzeugführer wurde vorsorglich in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht. Da der Pkw nicht mehr fahrbereit war, musste er von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: