Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Opferstock geplündert

Hildesheim (ots) - ADLUM (BD). Am 23.08.2013 hat ein unbekannter Täter im Zeitraum von 08:00 bis 16:30 Uhr eine Holzkiste in der Kirche St. Georg, die als Kasse für Kerzen und Schriften genutzt wird, aufgebrochen und den Inhalt entwendet. Der zuständige Pfarrsekretär gab an, dass er die Kasse am vorangegangenen Abend geleert hatte. Zu diesem Zeitpunkt sei die Holzkiste noch intakt gewesen. Am nächsten Morgen habe er die Kirche gegen 08:00 Uhr aufgeschlossen und abends dann die beschädigte Kiste festgestellt. Der Pfarrsekretär vermutet als Beute nur einen geringen Bargeldbetrag.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: