Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Mögliche Verkehrsunfallflucht (Fre.)

Hildesheim (ots) - Sarstedt. Am 10.08.2013, 16:10 Uhr, ereignete sich auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Hildesheimer Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen eines Dienstleistungsbetriebes sowie dem geparkten PKW Skoda einer 61-Jährigen aus Ahrbergen. Der Fahrer des gelben Lieferwagens mit Anhänger war offensichtlich gegen die Heckpartie vom PKW gefahren und hatte dabei die linke Seitenscheibe zerstört. Der Fahrer hatte daraufhin angehalten und sich mit der 61-Jährigen offensichtlich geeinigt. Im Nachhinein stellte sich jedoch heraus, dass das Kennzeichen vom Verursacherfahrzeug nicht korrekt war. Die Geschädigte zeigte den Sachverhalt erst im Nachhinein bei der Polizei Sarstedt an. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: