Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw beschädigt und geflüchtet

Hildesheim (ots) - Nordstemmen (AS). In der Zeit vom Sonntag, 14.07.13, 20.00 Uhr, bis zum Dienstag, 16.07.13, 18.30 Uhr, wurde der schwarze Polo einer 24-jährigen aus Nordstemmen beschädigt. In der Nelkenstraße stieß vermutlich ein Pkw dagegen, der aus einer gegenüberliegenden Parkbucht ausparkte. Der Polizei wurde dies erst am Mittwochabend mitgeteilt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von geschätzten 300,-- Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter 05066/985-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: