Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Trickbetrug per Telefon

Hildesheim (ots) - Versuchter Trickbetrug per Telefon Giesen (Ko). Am 21.06.2013, gegen 15:30 Uhr, erhielt eine 82 jährige aus Ahrbergen einen Telefonanruf. In diesem Anruf meldete sich eine männliche Person und gab an, der Neffe der Angerufenen zu sein. Dieser gab vor, Geld für den Kauf von Möbeln zu benötigen und bat die ältere Dame darum, ihm dieses zu geben. Daraufhin wurde das Telefonat seitens der älteren Dame sofort beendet. Die Ahrbergenerin wurde durch die aufnehmende Polizeibeamtin für ihr gezeigtes, instinctiv richtiges Verhalten gelobt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: