Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Doppelhaushälfte

Hildesheim (ots) - Schellerten OT Wendhausen (clk.) Unbekannte Einbrecher sind Samstagnacht, 25.5.2013, zwischen 00:45 Uhr und 05:00 Uhr in eine Doppelhaushälfte in Schellerten OT Wendhausen, Wenser-Berg-Straße, eingebrochen. Es wurde die Hauseingangstür aufgehebelt. Im Tatzeitraum schliefen die geschädigten Hauseigentümer im Obergeschoss des Hauses. Von dem Einbruch bekamen sie nichts mit, da sich die Einbrecher ausschließlich im Erdgeschoß umtaten. Die Tat wurde gegen 05:00 Uhr vom 43-Jährigen Hausbewohner festgestellt, der um diese Uhrzeit zur Arbeit mußte. Nach ersten Feststellungen erbeuteten die Täter aus den Zimmern im Erdgeschoß eine Armbanduhr, eine silberne Armkette, ein Mobiltelefon und Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: