Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Hildesheim (ots) - GROß FÖRSTE (BD). Am 10.05.2013 befuhr um 02:15 Uhr ein 21-jähriger Harsumer mit seinem Pkw den Wirtschaftsweg zwischen Klein Förste und Groß Förste. Dabei geriet der Pkw nach rechts vom Weg ab und stieß gegen eine Straßenlaterne und gegen den Gartenzaun. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein durchgeführter Alcotest ergab 1,57 Promille. Weiterhin zeigte der Fahrer auch Anzeichen für einen Drogenkonsum. Er räumte schließlich ein, vorher einen Joint geraucht zu haben. Bei der Bergung des Pkw konnte noch eine Kleinstmenge Marihuana im Pkw aufgefunden und sichergestellt werden. Den Führerschein musste der Harsumer abgeben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: