Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Vermißter Rentner meldet sich bei Rechtsanwalt

Hildesheim (ots) - Vermißter Rentner meldet sich bei Rechtsanwalt

(clk.) Der seit Donnerstag, 4.4.2013, vermißte 78-Jährige Rentner Paul B. ( siehe hiesige Pressemeldung vom 5.4., 18:14 Uhr ) ist anscheinend wohlauf. Nach Mitteilung eines Hildesheimer Rechtsanwaltsbüros hat er sich dort gemeldet, um sich anwaltlich in einem Rechtsstreit vertreten zu lassen. Die Hildesheimer Polizei hatte von Anfang an die Vermutung, dass der 78-Jährige einfach untergetaucht ist, um so seine privaten Lebensumstände zu ändern. Die Suche nach dem Mann ist daher eingestellt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: