Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Täter versucht Haustür aufzuhebeln

Hildesheim (ots) - KLEIN ESCHERDE (BD). Am Samstag, den 13.04.2013, stellte um 15:45 Uhr die 38-jährige Hausbesitzerin eine Hebelmarke an der Haustür ihres Wohnhauses fest und verständigte die Polizei. Als möglichen Tatzeitraum gab sie den 30.03. bis zum 13.04.2013 an. An der Haustür konnten die Beamten eine 5 mm breite Hebelspur im Türrahmen vorfinden. Zu einem Eindringen in das Haus war es nicht gekommen. Der Schaden an der Tür wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: