Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Hoher Schaden nach Brand von drei Kleinlastwagen

Hildesheim (ots) - Hildesheim (uh) Am 25.02.13, gegen 04.00 Uhr, bemerkte ein Wachschutzmitarbeiter auf einem Außengelände eines Gebrauchtwagen- Centers im Gewerbegebiet Hildesheim Nord einen Feuerschein zwischen den dort abgestellten Kleinlastwagen. Er informierte sofort die Hildesheimer Berufsfeuerwehr. Bei deren Eintreffen standen drei Fahrzeuge in Flammen. Durch die Hitzeentwicklung wurden zwei weitere Lastwagen leicht beschädigt. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Brandsachbearbeiter des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Hildesheim haben inzwischen vor Ort die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen kann weder eine Brandstiftung noch ein technischer Defekt ausgeschlossen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 60.000.-EUR.

Die Polizei Hildesheim nimmt daher Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Nacht zum 25.02.2013 im Bereich des Gewerbegebietes Nord unter Tel.: 05121/ 939- 115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Uwe Herwig
Telefon: 05121-939109
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: