Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Stolpersteine mit weißer Lackfarbe übersprüht

Hildesheim (ots) - Sarstedt (TK) In der Nacht von Samstag, 12.05.12, auf Sonntag, 13.05.12, überspühten bisher unbekannte Täter die in der Sarstedter Fußgängerzone und am Lappenberg verlegten Stolpersteine, die an die unter dem Nationalsozialismus verfolgten oder ermordeten Opfer erinnern, mit weißer Lackfarbe. In der Füßgängerzone hinterließen die Täter noch den Schriftzug KEIN SCHULDKULT auf dem Pflaster. Zeugen, die zur Aufklärung dieser Straftat beitragen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Sarstedt, Tel. 05066/9850, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: