Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Einfamilienhaus

Hildesheim (ots) - (clk.) Diekholzen. Bislang unbekannte Täter gelangten im Tatzeitraum von Samstag, 10.3.2012, 16:15 Uhr bis 19:35 Uhr, auf das Grundstück eines Einfamilienhauses in Diekholzen, Bergmannsweg Bereich Comblouxstraße. Hier hatten sie ungehinderten Zugang zur Gebäuderückseite. Die Scheibe der Terrassentür wurde eingeschlagen, so dass durch Hindurchgreifen die Tür geöffnet und die Einbrecher ins Erdgeschoss eindringen konnten. Dann wurden alle Räume und eine Vielzahl an Schränken und anderen Behältnissen durchsucht. Das Diebesgut steht derzeit noch nicht fest. Offenkundig waren die Einbrecher aber auch auf Schmuck aus, weil zwei Silberringe fehlen sollen. Die Täter entfernen sich auf dem Einstiegswege in unbekannte Richtung. Wer zur Tatzeit oder auch anderweitig verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollte diese der Polizei unter Telefon 05121-939115 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: