Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchte Einbrüche in Gaststätten

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). In der Nacht zum 26.02.2012 versuchten bisher unbekannte Täter in zwei Gaststätten in der Holztorstraße einzudringen. Bei einer Gaststätte versuchte der Täter die Eingangstür und eine Nebentür aufzuhebeln. Die Türen hielten jedoch den Hebelversuchen stand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Bei der anderen Gaststätte versuchte der Täter über ein rückwärtiges Fenster in den Gastraum zu gelangen. Hier wurde die 150 x 80 cm große Scheibe mit einem Pflasterstein eingeworfen. Zu einem Eindringen in die Gaststätte ist es jedoch nicht gekommen. Der Schaden am Fenster wird auf ca. 500 Euro geschätzt . Ob beide Taten von einem Täter verübt wurden, steht derzeit nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: