Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Donnerstag, d. 16.02.2012, 10:27 Uhr

31061 Alfeld, Brunnenweg, Parkplatz gegenüber ehemals Fa. Aldi

Unbekannter Führer eines Kraftfahrzeuges beschädigte vermut. beim Ein- oder Ausparken den in der ersten Parkbucht links stehenden schwarzen Pkw Kia Sorento an der hinteren rechten Stoßstangenecke. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 500,-- Euro zu kümmern. Geschädigt ist ein Einwohner aus dem Alfelder Ortsteil Röllinghausen.

Der Zeuge, der an dem beschädigten Pkw einen Zettel hinterlassen hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Auch weitere Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: