Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall - Verursacher flüchtet Algermissen(fm)

Hildesheim (ots) - Am Donnerstag, 09.02.12, in der Zeit von 8:00 Uhr bis 08:45 Uhr fuhr ein Kraftfahrzeug auf der Kolpingstraße in Richtung Jahnstr. und steuerte vermutlich beim Passieren eines entgegenkommenden Pkw zu weit nach rechts. Dabei touchierte der rechte Außenspiegel einen silberfarbenen Polo, der geparkt in einer Parkbucht stand. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern fuhr der Kraftfahrzeugführer davon. Der Halter, ein Algermissener Bürger, entdeckte den Schaden am Spiegel seines Polo um 08:45 Uhr. Der Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 05066-9850

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: