Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld: Fahren ohne Fahrerlaubnis, 20-jähriger trotz entzogener Fahrerlaubnis mit Pkw unterwegs

Hildesheim (ots) - Alfeld(hoe) Ein 20-jähriger aus Elze befährt am 03.02.12, gegen 18:14 Uhr, verbotswidrig mit einem Pkw den Zentralen Omnibusbahnhof in Alfeld und wird von einer Funkstreifenwagenbesatzung angehalten und überprüft. Der Elzer kann keine Fahrerlaubnis vorweisen. Eine entsprechende Überprüfung ergibt, dass dem Elzer die Fahrerlaubnis rechtskräftig entzogen wurde. Gegen den Elzer wird ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die weitere Nutzung des Pkw wird ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: