Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Sonntag, d. 22.01.2012, Feststellzeit 18:30 Uhr 31061 Alfeld, Perkstraße 29 Wendeplatz in Höhe der Zufahrt zum Marktplatz/Im Kniepe

Nach Spurenlage fuhr der unbekannte Verursacher mit seinem Fahrzeug rückwärts zwischen einem Baum und einer Hauswand durch und beschädigte dabei den Baum, indem er mit deinem Fzg. ein großes Stück Baumrinde abriss. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Schaden ca. 100,-- Euro. Aufgrund der örtlichen Nähe steht zu vermuten, dass der Verursacher dieses Unfalles identisch ist mit dem unter Alkoholeinwirkung fahrenden 42-jährigen vom Sonntag Morgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: