Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Fre.)

Hildesheim (ots) - Sarstedt. In der Zeit vom 18.01.2012, 20:20 Uhr - 20:30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug die Beifahrertür vom geparkten PKW Ford Fiesta. Dieser war vom 41-jährigen Fahrzeughalter aus Wietze auf dem Parkplatz Moorberg ordnunsgemäß abgestellt worden. Anschließend begab sich der Fahrzeughalter in den dortigen Lebensmittelmarkt. Nach seiner Rückkehr bemerkte er den Schaden. Aufgrund der Spuren wurde der Schaden vermutlich durch eine geöffnete Tür verursacht. Der Schaden wurde mit 300,-Euro beziffert. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: