Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brandursache ist für Ermittlungsbehörden geklärt

Hildesheim (ots) - Brandursache ist für Ermittlungsbehörden geklärt

(clk.) Brandursachenermittler des Landeskriminalamtes Niedersachsen und des Zentralen Kriminaldienstes der Hildesheimer Inspektion haben gestern, Mi., 21.12.2011, nochmals die durch einen Brand verwüstete Dachgeschosswohnung in der Almsstraße untersucht. Zur Zeit ist es am wahrscheinlichsten, dass der Brand durch Unachtsamkeit im Umgang mit einer Zigarette ausgelöst worden ist. Der aus der Wohnung geborgene Leichnam konnte ebenfalls identifiziert werden. Es handelt sich - wie von Anfang an vermutet - um die Wohnungsmieterin. Die Ermittlungen sind somit für die Staatsanwaltschaft und die Polizei abgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: