Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht in Algermissen

Hildesheim (ots) - Algermissen, Lange Straße (fm) Am Mittwoch,01.12.11, um ca. 19:15 Uhr parkte eine 66-jährige Algermissenerin ihren blauen Opel Astra in der Lange Straße in Algermissen Fahrtrichtung Rehrstr. am Fahrbahnrand genau gegenüber einer dort befindlichen Gaststätte. Ein Zeuge beobachtete, wie ein dunkler Golf, der vor der Gaststätte geparkt stand, rückwärts auf die Straße fuhr und gegen den geparkten Pkw stieß. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Golf davon. Am geparkten Opel entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro. Der Zeuge meldete der Polizei, dass der Fahrer vermutliche eine Pudelmütze auf hatte und dass der Beifahrer eine ältere Frau gewesen sein könnte. Die Polizei ( Tel. 05066-9850) sucht nun nach weiteren Zeugen, die Angaben zum Unfall bzw. zum Unfallverursacher machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: