Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Kellerbrand im Koken-Hof - Zeugen gesucht

Hildesheim (ots) - Hildesheim :

(uh) Nachdem der Brandstifter zu der Brandserie in einem Mehrfamilienhaus in der Hildesheimer Strasse zwischenzeitig in Untersuchungshaft sitzt, laufen die Ermittlungen der Polizei zu dem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus "Im Koken-Hof " weiter.

Dort brannte es am Montag, dem 14.11.2011, gegen 13.20 Uhr. Die Ermittler des 1. Fachkommissariats der Polizeiinspektion Hildesheim suchen Zeugen, die kurz vor dem Kellerbrand verdächtige Personen vor dem Mehrfamilienhaus im Koken-Hof 6 bemerkt haben. Die Polizei hofft auf Hinweise, da es am hellen Tag zur Mittagszeit gebrannt hat und zu dieser Zeit viele Fußgänger und Schüler auf dem Nachhauseweg im Koken-Hof unterwegs sind.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt oder sonstige Auffälligkeiten beobachtet.

Hinweise werden an die Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121/939-115 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Uwe Herwig
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: