Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) Unerlaubtes Entfernen von dder Unfallstelle -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Mittwoch, d. 16.11.2011, 17:55 Uhr - 19:55 Uhr 31061 Alfeld, Perkwall, Höhe Untere Mühlenstraße

Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr den Perkwall in Rtg. Gudewillstraße. Wenige Meter nach der Einmündung Untere Mühlenstraße streifte er den ordnungsgemäp auf dem rechtsseitigen Parkstreifen abgestellten Pkw Audi A 4 der 76-jährigen Geschädigten aus Alfeld. Der unbekannte Fzg.-Führer entfernt sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Schadenshöhe ca. 300,-- Euro

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: