Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Dienstag, d. 14.11.2011, 00:00 Uhr

31061 Alfeld, Brunnenweg 8

Der z.Zt noch unbekannte Unfallverursacher beschädigte beim Vorbeifahren am geparkten Pkw VW Golf des Geschädigten die hintere linke Stoßstangenecke und den linken hinteren Kotflügel. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die 30-jährige Zeugin aus Alfeld wurde durch das Anstoßgeräusch auf den Unfall aufmerksam und konnte das Kennzeichen des verursachenden Pkw erkennen. Bei dem Pkw handelt es sich um einen schwarzen Mercedes, dessen Halter in einem Alfelder Ortsteil wohnt. Schadenshöhe ca. 1.000,--Euro

Weitere Zeugenwerden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: