Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld (raa) Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Mittwoch, den 19.10.2011, Vormittags bis 12.00 Uhr 31061 Alfeld/Leine, Walter-Gropius-Ring 1/Parkplatz der AOK

Ein z.Zt. unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Ausparken aus einer Parkbox gegen die dort aufgestellte Straßenlaterne. Der Metallmast wurde durch den Anstoß deutlich verbogen. Der Fahrzeugführer verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden i.H.v. ca. 800,00 Euro zu kümmern.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können werden gebeten, sich mit der Polizei in Alfeld -Telefon 05181/91160- in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: