Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahren ohne Führerschein - Bauartveränderung am Mofa

Hildesheim (ots) - Bockenem:Am Sontag, 23.10.2011 befährt um 00.01 Uhr ein 15-jähriger aus Bockenem den Schlangenweg in Bockenem mit seinem Roller. Laut Betriebserlaubnis soll das Fahrzeug ein Mofa mit 25 Km/h sein. Tatsächlich erreicht der Roller nach einer einfachen technischen Veränderung eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 50Km/h. Hierfür ist ein Führerschein erforderlich, den der Jugendliche nicht besitzt. Strafanzeige, Bericht an die Führerscheinstelle und Untersagung der Weiterfahrt waren die Folge, weil es sich um einen sog. Erstverstoß handelt. Sollte der Jugendliche nochmals in ähnlicher Situation auffallen, wird in der Regel auch eine Vorladung zur MPU von der Führerscheinstelle angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: