Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahren ohne Fahrerlaubnis (Fre.)

Hildesheim (ots) - Harsum. Am 09.10.2011, 01:00 Uhr, bemerkte eine aufmerksame Funkstreifenbesatzung der Polizei Sarstedt einen entgegenkommenden Rollerfahrer auf der Kaiserstraße in Harsum, der offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit nach links in die Straße Mahnhof einbog. Versuche, den Zweifahrer mittels Anhaltesignalgeber sowie eingeschaltetem Blaulicht/Martinshorn zu stoppen, schlugen zunächst fehl. Der Fahrzeugführer suchte sein Heil in der Flucht, konnte jedoch schlussendlich doch gestoppt werden. Grund seines Fahrmanövers war die Tatsache, dass der 16-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins ist und das angebrachte Versicherungskennzeichen keine Gültigkeit mehr hatte. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: