Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Im Metronom geraucht

    Hildesheim (ots) - Alfeld Am Samstag, 07.11.2009, gegen 12.00 Uhr, hatte sich ein 43-jähriger Oldenburger, trotz Rauchverbots, in einem Zug zwischen Hannover und Göttingen eine Zigarette angesteckt. Da der Oldenburger gegenüber dem Zugbegleiter die Angaben seiner Personalien verweigerte, mußte er in Alfeld den Metronom verlassen. Hier wurden seine Personalien durch Beamte der Alfelder Polizei festgestellt. Den Mann erwartet jetzt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige./tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: