Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Rotlicht missachtet - Verkehrsunfall

    Hildesheim (ots) - Sarstedt(th) Bereits am Donnerstag den 01.10.2009 kam es mittags gegen 13:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Breslauer Straße. Die 65jährige spätere Unfallverursacherin befuhr mit ihrem Pkw die Breslauer Straße in Richtung Heisede. An der Kreuzung mit der Röntgenstraße übersah sie vermutlich das für sie geltende Rotlicht und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Ein aus der Röntgenstraße in die Kreuzung einfahrender Pkw-Führer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Dessen 51jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Durch den Zusammenprall wurde der Pkw der Verursacherin noch gegen einen weiteren Pkw und gegen ein Andreaskreuz geschleudert.  Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 8500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: