Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: BAB 7, Stadt Hildesheim -- Bei Kontrolle ca. 50 Gramm der Droge Speed gefunden -- Rauschgiftspürhund im Einsatz --

    Hildesheim (ots) - Am heutigen Abend, Sonntag 21.09.09, gegen 23:50 Uhr, wurde von einer Besatzung der Autobahnpolizei Hildesheim ein 28 Jähriger Hildesheimer mit seinem Pkw im Bereich der BAB 7, AS Hildesheim Drispenstedt, gestoppt. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine Drogenbeeinflussung fest, die sich durch einen vor Ort durchgeführten Drogenschnelltest auch kurz darauf bestätigte. Im Rahmen einer ersten Befragung räumte der Mann ein, dass er noch im Besitz von Betäubungsmitteln sei. So händigte der Hildesheimer den Beamten ca. 27 Gramm der Droge "Speed" und ein geringe Menge Kokain aus. Um sicher zu gehen, dass sich kein weiteres BTM im Pkw befand, wurde von den Beamten ein Hundeführer mit einem Rauschgiftspürhund angefordert. Die gute Nase des Hundes "Chico" führte dann u. a. zum Auffinden von weiteren ca. 27 Gramm der Droge "Speed". Außerdem wurde bei der Durchsuchung des Fahrzeuges ein griffbereiter Telekopschlagstock aufgefunden. Die vorgefundenen Gegenstände wurden beschlagnahmt. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem wurde dem Mann auf Anordnung der Polizei von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Für die Fahrt unter Drogeneinfluss wird er sich außerdem verantworten müssen. Nach Abschluss der pol. Maßnahmen wurde der Hildesheimer wieder entlassen.

    - i. A. Weber, PK -

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Autobahnpolizei Hildesheim

Telefon: 05121/28 990-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: