Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Exhibitionist zeigt sich 12jährigen Jungen

Gepäckträger

    Hildesheim (ots) - Sarstedt/OT Giften(th) Am 16.09.2009, gegen 15:30 Uhr, ereignete sich in 31157 Sarstedt/Giften, Giftener Seen, Verlängerung Jeinser Weg, ein Sexualdelikt zum Nachteil eines 12jährigen Jungen aus Giften. Das Opfer, welches gerade auf dem Weg zu einer Surfveranstaltung war, wurde unmittelbar vor dem Clubheim von einem ca. 50jährigen Mann, graue Haare, gepflegter Haarschnitt, bekleidet mit einer hellen Jacke mit Querstreifen sowie einer dunklen, glänzenden Trainingshose mit weißen Streifen (evtl. blau-schwarze Fahrradspangen), angesprochen. Ferner soll der Täter möglicherweise eine längere Narbe in der rechten Gesichtshälfte haben. Der Mann führte ein silbernes Fahrrad mit einem markanten Gepäckträger (ähnl. siehe Foto) bei sich. Er entblößte sich in schamverletzender Weise, indem er dem Opfer bei vorn herunter gezogener Hose, seinen erigierten  Penis zeigte. Das Opfer flüchtete sogleich mit seinem Fahrrad, während der Täter zunächst die Verfolgung aufnahm. Nach ca. 500m brach der Täter die Verfolgung ab.

    Zeugen werden gebeten, sich unverzüglich bei der Polizei in Sarstedt zu melden! Wer hat die Tat beobachtet? Wer hat in der jüngeren Vergangenheit ähnliche Vorfälle beobachtet? Wer kann Hinweise zu dem Täter geben? Wer kann Hinweise zu dem Gepäckträger geben?

    Hinweise bitte an die Polizei in Sarstedt unter der Nummer 05066-9850

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: