Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

    Hildesheim (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hildesheimer Innenstadt gemeldet. In dem Mehrfamilienhaus in der Jakobistraße brannte es in einer Wohnung im 2. Obergeschoß. Aus bisher ungelärter Ursache kam es zu dem Brand in der Sitzecke des Wohnzimmers. Das Wohnzimmer brannte komplett aus, die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Zum Brandzeitpunkt hielten sich fünf Jugendliche in der Wohnung auf. Zwei davon wurden durch den Einsatz der Drehleiter der Berufsfeuer Hildesheim, die den Brand bekämpfte, aus der Wohnung evakuiert. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf 70.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: