Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruchsdiebstahl in Seniorenheim (Fre.)

    Hildesheim (ots) - Harsum. In der Zeit vom 30.07.2009, 17:00 Uhr - 31.07.2009, 07:50 Uhr, verschafften sich nach ersten polizeilichen Ermittlungen mindestens zwei Täter gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten des Seniorenheimes im Koppelweg. Dabei hebelten sie nacheinander drei Fenster auf , wobei sie sich nach dem Durchsuchen der jeweiligen Räumlichkeit wieder ins Freie begaben, um erneut ins das Objekt durch das nächste von Ihnen gewaltsam geöffnete Fenster einzusteigen. Aus einem unverschlossenen Schrank entwendeten sie einen nicht gesicherten Tresorwürfel mit einer z.Zt. unbekannten Menge Bargeld. Anschließend verließen die Täter das Objekt mit dem ca. 45 kg schweren Tresorwürfel. Der Würfel hat eine Größe von 60 cm x 42 cm x 36 cm. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: