Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gestörte Einbrecher ? (Fra.)

    Hildesheim (ots) - Hönnersum. Am Morgen des 11.07.09 wurde der Polizei in Sarstedt ein versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus in Hönnersum gemeldet. Gegen 02.10 Uhr wurde ein bereits oben schlafendes Ehepaar durch Geräusche, Klopfen und Knacken im Garten, wach. Bei der Nachschau mit Hund stellte der Eigentümer dann ein beschädigtes rückwärtiges Wohnzimmerfenster fest. Trotz Hebelversuchen hielt das Fenster stand, diverse Blumen wurden aber im Garten nieder getreten. Konkrete Hinweise auf die Täter gingen bei der Polizei bislang nicht ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: