Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Tattoostudio

    Hildesheim (ots) - (dc) Am 16.06.2009 wurde gegen 02.30 Uhr in ein Tattoostudio in der Schuhstraße eingebrochen. Zu dieser Zeit hörte ein Anwohner einen Knall und stellte beim Blick aus dem Fenster die beschädigte Schaufensterscheibe des Tattoo-Shops fest. Er verständigte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung konnte nicht zur Ergreifung des Täters führen. Dieser hatte offensichtlich mit einer Gehwegplatte die Schaufensterscheibe eingeschlagen. Nach erster Feststellung fehlt aus den Schaufensterauslagen Piercingschmuck. Der Sachschaden wird mit etwa 2000 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 05121/939-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Dagmar Coldewei
Telefon: 05121/939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: