Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Politesse beleidigt

    Hildesheim (ots) - Politesse beleidigt

    SARSTEDT. (Fra) Ein erteiltes "Knöllchen" in Höhe von 5 Euro wegen eines Parkverstoßes von Anfang April in Sarstedt könnte dem betroffenen Fahrzeughalter vielleicht doch noch teurer zu stehen kommen. Bei den Kontoumsatzaufzeichnungen wurden später nämlich "unschöne" Worte festgestellt, die höchstwahrscheinlich nur durch den Überweisungsträger in das System eingepflegt worden sein können und nun zur Anzeigenerstattung bei der Polizei durch die "Ticket" ausstellende Politesse wegen Beleidigung führte. Diese erklärte sich aber auch mit einer ausgleichenden Regelung einverstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: