Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit Trunkenheit im Straßenverkehr (Ho.)

    Hildesheim (ots) - Sa., 28.03.2009, 23.10 Uhr

    Sarstedt, OT Hotteln, Rothof/Hottelner Straße

    Ein 27- jähriger Mann aus Meinersen befuhr mit seinem PKW Honda in Hotteln die Straße "Rothof" in Richtung Hottelner Straße.

    Aus Richtung Algermissen kommend, befuhr zu diesem Zeitpunkt ein 23 Jahre alter Sarstedter mit seinem PKW Toyota die Hottelner Straße in Richtung Sarstedt.

    In Höhe der Einmündung am o.a. Unfallort mißachtete der Honda-Fahrer die Vorfahrt des in Richtung Sarstedt fahrenden Toyota-Fahrers, so dass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam.

    Dadurch entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von ca. 7000 EUR.

    Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

    Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem Mann aus Meinersen Atemalkoholgeruch festgestellt.

    Daraufhin wurde ihm in hiesiger Dienststelle eine Blutprobe entnommen.

    Sein Führerschein wurde beschlagnahmt sowie ein entsprechendes Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: