Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Einbruch und versuchter Einbruch

    Hildesheim (ots) - ALFELD (lag) In der Zeit vom 13.02.2009, 18:30 h,  bis zum 14.02.2009, 09:15 h, drangen unbekannte Täter nach Einschlagen einer Scheibe und anschließendem Entriegeln des Fenstersn die Grundschule Limmer an der Nordstraße ein. Verschieden Schreibtische in den Räumen des Erd-u. Obergeschosses wurden geöffnet und durchwühlt. Aus dem Computerraum der Schule wurde dann ein Bildschirm entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 300,- Euro

    Das nebenliegende Gemeindehaus der Kirchen war ebenfalls Ziel der unbekannten Täter. Hier hatten diese, allerdings vergeblich, versucht eine hölzerne Tür aufzuhebeln. Als Tatzeitraum kommt hier die Zeit vom 12.02.2009 bis zur Tatentdeckung am 14.02.2009, geg. 11:30 h, in Betracht. Der Sachschaden beträgt ca. 150,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: