Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw trotz Fahrverbot geführt

    Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Bei einer Verkehrskontrolle eines 20-jährigen Sarstedters stellten die Polizeibeamten auf der Voss-Straße fest, dass der Sarstedter den Pkw BMW seines Vaters führte, obwohl ihm die Fahrerlaubnis vom Landkreis Hildesheim unwiderruflich entzogen worden war. Der Sarsteder hatte sich die Fahrzeugschlüssel ohne Wissen des Vaters genommen und wollte mit dem Pkw einen Bekannten besuchen. Nun muss sich der Sarstedter wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: