Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Geldausgabeautomat beschädigt

Hildesheim (ots) - Sarstedt (BD). Ein aufmerksamer Sarstedter Bürger wollte am Geldautomaten am Einkaufsmarkt in der Gutenbergstraße Geld abheben und bemerkte, dass der Geldautomat beschädigt war. Er ließ von seinem Vorhaben ab, begab sich direkt zur Polizei und teilte seine Beobachtung mit. Die Polizei konnte vor Ort feststellen, dass die Abdeckung der Beleuchtung mutwillig beschädigt worden war. Eine Vorbereitungshandlung zum Manipulieren des Geldautomaten zwecks Ausspähen der Kundendaten ist jedoch unwahrscheinlich. Der Schaden am Geldautomaten wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: