Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zwei Wohnungseinbrüche im Zuständigkeitsbereich des PK Elze

    Hildesheim (ots) - Zwei weitere Wohnungseinbrüche beschäftigen die Ermittler des Polizeikommissariats Elze. Im Tatzeitraum 03.12. - 06.12.2008 nutzten unbekannte Täter die urlaubsbedingte Abwesenheit der Eigentümer, um durch ein aufgehebeltes Badezimmerfenster in ein Einfamilienhaus in der Mühlenstraße einzubrechen. Sämtliche Räume wurden durchwühlt. Ob und was entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden. Ein Nachbar kümmerte sich um die Wohnungssicherung. Im Mehle verschafften sich Unbekannte in der Limbachstraße durch eine Terassentür Zugang in ein Einfamilienhaus. Hier wurde Bargeld entwendet. Die Polizei Elze führt diverse präventive Streifen sowohl in Zivil als auch offen durch, um weiteren Einbrüchen vorzubeugen. Für Beratungsgespräche in Sachen Einbruchschutz steht darüber hinaus der Kriminalhauptkommissar Bernhard Achilles unter der Telefonnumer 05068/93030 zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: