Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei fahndet nach Räuber

POL-HI: Polizei fahndet nach Räuber
Handy-Räuber
Hildesheim (ots) - (clk.) Die Hildesheimer Polizei sucht nach einem Räuber, der am Freitag, 08.08.2008, um 13.00 Uhr, auf der Fußweg der Schuhstraße, zwischen Kläperhagen und Altpetristraße, einer 58-jährigen Frau das Handy entrissen hat und anschließend flüchtete. Das Opfer, das zum Tatzeitpunkt gerade ein Telefonat führen wollte und deshalb das Handy in der Hand hielt, wurde vom Räuber völlig überrascht, in dem er ihr das Handy einfach aus der Hand riß und dann weglief. Die Frau erstattete wenig später bei der Polizei eine Anzeige. Die Ermittlungen nach dem Räuber sind bisher ohne Erfolg geblieben. Die Polizei hatte ihr Augenmerk zunächst auf das Handy gerichtet. Schon bald wußten die Ermittler, dass es in Hannover betrieben wird. So konnte es zwischenzeitlich bei einer jungen Frau aus Hannover sichergestellt werden, die es aber wiederum von einer ihr unbekannten Frau gekauft haben will. Das Amtsgericht Hildesheim hat nun die Veröffentlichung eines Phantombildes, das den unbekannten Räuber zeigt, zugelassen. Die Polizei Hildesheim hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Es ist nicht auszuschließen, dass der Mann auch aus der Niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover stammt. Beschreibung : - Alter: ca. 30 Jahre, - Größe: ca. 1.80 m, - Statur: normal gebaut, eher schlank, sportlich - Erscheinungsbild: eher gepflegt, eventuell afrikanische Herkunft, - Haut: dunkel, - Haare: nicht gesehen, - Bekleidung: dunkel, dunkles Basecap, - Sonstige Auffälligkeiten: hatte eine schwarz-rote Tasche hinten an sich, Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: