Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sottrum
zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

    Hildesheim (ots) - Am 30.11.08, gegen 10:30 Uhr, befuhr ein 63 jähriger Mann aus Schellerten den Verbindungsweg zwischen Derneburg und Sottrum und wollte vor Sottrum nach rechts auf die L 493 abbiegen.

    Beim Abbiegen kam er in Folge seiner nicht angepassten, zu schnellen Geschwindigkeit in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem von Sottrum nach Holle fahrenden Pkw zusammen.

    Der 72 jährige Fahrer aus Baddeckenstedt musste schwerverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Salzgitter eingeliefert werden. Der Unfallverursacher kam leichtverletzt zur Behandlung in ein Krankenhaus nach Hildesheim.

    An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, Schadenshöhe ca. 13.000 EURO.

    Block, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: