Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fremder Mann im Auto

Hildesheim (ots) - ( clk. ) Gerade im richtigen Moment ging ein 54-jähriger Hildesheimer gestern Abend, Mittwoch, 12.11.2008, 23:15 Uhr, mit seinem Hund " Gassi ". Als er vor die Haustür seines Wohnhauses in der Himmelsthürer Straße trat, bemerkte er, dass in seinem Pkw, einem Daimler-Benz, den er zwischen anderen Fahrzeugen auf dem Hausparkplatz abgestellt hatte, die Innenbeleuchtung brannte. Während der Fahrzeughalter auf sein Auto zuging, sprang plötzlich die Fahrertür auf. Aus dem Auto flüchtete eine männliche Person, etwa 185 cm groß, schlanke Gestalt, dunkle Haare, dunkle Oberbekleidung und helle Turnschuhe. Der vermeintliche Dieb rannte in Richtung Seebothstraße. Hier verlor ihn der Mercedesbesitzer aus den Augen. Wie der Täter ins Fahrzeug gelangt ist, steht nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: